Kulturbörse

 
Eine wichtige Stütze des bilateralen Kulturaustausches stellt die "Deutsch-Italienische Kulturbörse" dar, die aus den Kontakten zwischen den Gesellschaften in Deutschland und Italien entstanden ist. Diese Einrichtung wurde im Jahre 1989 in Savona gegründet und findet alle zwei Jahre abwechselnd in Deutschland und in Italien statt Die Kulturbörsen dienen dem kulturellen Gedankenaustausch der zahlreichen Teilnehmer, die sich aus den Vorständen der Dachgesellschaften und Vertretern der Mitgliedsgesellschaften in Deutschland und Italien zusammensetzen. Aber auch der allgemeinen Öffentlichkeit wird in den Austragungsorten die Möglichkeit gegeben, sich über die Zielsetzungen und Tätigkeiten der Gesellschaften und Institute zu informieren.
 
Die Kulturbörse fand bisher statt in:
 
1989 I. Savona
1991 II. Münster
1993 III. La Spezia
1995 IV. Weimar
1997 V. Verona
1999 VI. Lüdenscheid/Hagen
2001 VII. Venedig
2003 VIII. Magdeburg
2005 IX. Messina
2008 X. Karlsruhe
2010 XI. Livorno/Castiglioncello
2012 XII. Kassel
2014 XIII. Trapani
2016 XIV. Lübeck
 

09.-12.09.2016

XIV. Deutsch-Italienische Kulturbörse in Lübeck: Süd trifft Nord - Incontro dei contrasti

Vom 09. bis 12.Lübeck InnenstadtSeptember 2016 fand die XIV. Deutsch-Italienische Kulturbörse in der Hansestadt Lübeck statt. Gastgeber in diesem Jahr war die DIG Lübeck e.V.. Freunde und Mitglieder der deutsch-italienischen Gesellschaften in Deutschland und der Gesellschaften in Italien waren dieses Mal zum Motto "Süd trifft Nord" in die nördlichste aller Deutsch-Italienischen Gesellschaften zum kulturellen und kreativen Austausch eingeladen.

Ein kulinarisch interessantes und sehr abwechslungsreiches Programm sowie nicht zuletzt das hervorragende Wetter ließen das Event zu einer sehr dynamischen und anregenden Begegnung zwischen Italien und Deutschland werden.

VDIG Premio CulturaleIm Rahmen der Kulturbörse wurde bei einem Festakt traditionell der „Premio Culturale“ verliehen. Der Preis der VDIG für besonders herausragende Leistungen zur Völkerverständigung zwischen Deutschland und Italien ging in diesem Jahr an die Redaktion von "onde", dem studentischen Kulturmagazin, und somit erstmalig nicht an eine Einzelperson, sondern an eine Gruppe von Engagierten. Gestaltet wurde der Preis vom italienischen Künstler Emanuele Bertossi, der im Rahmen der Kulturbörse einen interkulturellen Kunstworkshop für Kinder leitete. Die Laudatio hielt der Preisträger des Premio 2014, Renzo Brizzi.

Weitere Informationen zum „Premio Culturale“

Zur XV. Kulturbörse lädt die ACIT Ravenna nach Italien, in die historische Stadt der Mosaike ein. Wir freuen uns schon jetzt darauf!

Hier finden Sie einen ausführlichen bebilderten Bericht zur Kulturbörse, eine Auswahl von Medienberichten sowie Rückmeldungen der Teilnehmer - Magische Momente, freundliche Worte ….

→ Programmheft herunterladen

→ Pressemitteilung deutsch

 

→ Pressemitteilung italienisch


RÜCKBLICK

12.-15.09.2014

XIII. Deutsch-Italienische Kulturbörse in Trapani

→ Weiter lesen ...


17.-20.05.2012

XII. Deutsch-Italienische Kulturbörse in Kassel

→ Weiter lesen ...


21.-24.05.2010

XI. Deutsch-Italienische Kulturbörse in Castiglioncello

→ Weiter lesen ...


01.-04.05.2008

X. Deutsch-Italienische Kulturbörse in Karlsruhe

→ Weiter lesen ...


Seitenanfang


weiter zu:

© VDIG Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V.
Inhaltsverzeichnis Mailformular Startseite