Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V. (VDIG) - Logo
Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V. (VDIG) - Mitglieder-Emblem

DIG Bremen

Die Sonne brennt fortissimo! - Komponisten auf Grand Tour in Italien

Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften_Vortrag

16.

Apr
2024

19:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Bremer Presse Club
Schnoor 27/28
Bremen

Die Sonne brennt fortissimo! - Komponisten auf Grand Tour in Italien

von Bernd Meier

Johann Wolfgang von Goethe ist nur das berühmteste von vielen Beispielen. Auch etliche Komponisten hat es schon früh nach Italien gezogen: Georg Friedrich Händel kam 1706 und blieb drei Jahre. Wolfgang Amadeus Mozart war gleich dreimal in Italien, zwischen 1769 und 1773. Fast 60 Jahre später betrat Felix Mendelssohn-Bartholdy das gelobte Land und blieb zehn Monate. Doch wie kamen die drei und die vielen anderen Reisefreudigen jener Zeit von Hamburg, Salzburg, Berlin nach Italien? Mit der Kutsche, das ist allgemein bekannt. Aber wie muss man sich das im Detail vorstellen? So eine Reise dauerte doch Tage oder gar Wochen, war anstrengend und manchmal gefährlich. Straßen gab es nicht, oft ging es über die Alpen, und die Übernachtung gestaltete sich so manches Mal schwierig.

Der Journalist Bernd Meier hat 40 Jahre für den Weser-Kurier in Bremen geschrieben – als Gerichtsreporter, als Musik- und Fernsehkritiker und als Kolumnist. Er war seit Mitte der 80er Jahre etwa zwei Dutzend Mal in Italien und hat dort mehrere Sprachkurse absolviert.

Mehr Informationen und Anmeldung
auf der Webseite unseres Mitgliedes / des Veranstalters
Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V. (VDIG) - Navigationspfeil
Veranstaltungs-Übersicht
Copyright © VDIG Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V.
Gestaltung und Umsetzung:
www.intro-design.de