Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V. (VDIG) - Logo
Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V. (VDIG) - Mitglieder-Emblem

DIG Kassel

Ferrara – Kunst und Kultur der Renaissance in einer besonderen Stadt

Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften_Vortrag

23.

Feb
2024

18:00 Uhr

Veranstaltungsort:

„Kirche im Hof“
Friedrich-Ebert-Straße 102
Kassel

Ferrara – Kunst und Kultur der Renaissance in einer besonderen Stadt

von Dr. Rainer Grimm, Hannover

Die im 15. und 16. Jahrhundert herrschende Familie der ‚Este‘ war für die Kunst und Architektur ähnlich wichtig wie etwa die Medici in Florenz. Dazu gibt es in Ferrara noch eine Besonderheit – hier gab es ab 1492 mit der ‚Addizione Erculea‘ die in Europa erste wirklich Städteplanung. Unter anderem deswegen wurde der historische Stadtkern 1992 als Weltkulturerbe anerkannt.  Daneben gibt es aber auch interessante Bauwerke und mit der ‚Ferrareser Schule‘ hochinteressante Malerei, die im öffentlichen Bewusstsein leider nicht so präsent ist wie die anderer italienischer
Städte.

Anhand der in Ferrara entstandenen Literatur und Malerei kann man so exemplarisch nachverfolgen, was diese Stadt von anderen in vergleichbarer Lage unterscheidet und was ihre Besonderheit ausmacht. Ein Beispiel ist dafür dieses Deckengemälde von Garofalo, das er für einen Palazzo gemalt hat. Darüber hinaus ist Ferrara aber auch noch die italienische Fahrradmetropole – und das ist doch nun wirklich überzeugend.

Mehr Informationen und Anmeldung
auf der Webseite unseres Mitgliedes / des Veranstalters
Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V. (VDIG) - Navigationspfeil
Veranstaltungs-Übersicht
Copyright © VDIG Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V.
Gestaltung und Umsetzung:
www.intro-design.de