Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V. (VDIG) - Logo
Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V. (VDIG) - Mitglieder-Emblem

DIG Kleve

Konzert zu Petrarcas 650. Todestag

VDIG_Francesco_Petrarca

09

Giu
2024

17:00

Luogo di svolgimento:

Schlosskirche Moyland
Moyländer Allee
Bedburg-Hau

Konzert zu Petrarcas 650. Todestag

Capella Clivia und Freunde unter der Leitung von Hans Linnartz

In 2024 jährt sich zum 650. Mal das Todesjahr von Francesco Petrarca. Aus diesem Anlass widmet das Comitato diesem großen Dichter der Renaissance als Hommage zwei Veranstaltungen.

Die  Bedeutung von Petrarca in der Musik ist Thema des Konzerts „Il Canzoniere di Francesco Petrarca“   mit dem Klever Ensemble für alte Musik, Capella Clivia und Freunden. Die Capella Clivia ist eines der Kammermusikensembles aus Musikern des Bach-Collegium-Rhenanum unter der Leitung von Hans Linnartz. Auf dem Programm stehen Vertonungen von Sonetten Petrarcas durch  bedeutende Komponisten  der Spätrenaissance -  P. De Monte, G. Dufay, A. Gabrieli, O.di Lasso, L. Marenzio, C. Monteverdi, P. L. Di Palestrina, V. Ruffo – begleitet von Rezitationen der Sonette.

Auf der gesprochenen Rezitation der Sonette liegt ein eigener Schwerpunkt des Konzerts, weist doch der Titel   „Il Canzoniere“  darauf hin, dass sie für einen Vortrag in gesungener Form (rhythmisierter Sprechgesang), ähnlich dem Stil der  Troubadoure, vergleichbar mit modernen Rap-Hits, konzipiert waren. Die kunstvollen polyphonen Kompositionen der großen Renaissance-Komponisten auf dem Programm entstanden erst ca. 150 Jahre später.

Bei der Veranstaltung dieses besonderen Konzertes freuen wir uns über die Zusammenarbeit mit unserer Schwestergesellschaft in Nijmegen. Wir sind dankbar dafür, dass die Euregio uns bei der Durchführung unterstützt.

Maggiori informazioni e registrazione
sul sito web del nostro membro / dell'organizzatore
Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V. (VDIG) - Navigationspfeil
Panoramica dell'evento
Copyright © VDIG Federazione delle associazioni italo tedesche in Germania
Design e implementazione:
www.intro-design.de