Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V. (VDIG) - Logo

| Sonstige(r) Veranstalter

Faszination, Wissenschaft, Schönheit: Italien als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2024

VDIG_FBM-2024_web
16.10.
bis
20.10.

Veranstaltungsort:

Messegelände
Ludwig-Erhard-Anlage 1
Frankfurt am Main

Faszination, Wissenschaft, Schönheit: Italien als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2024

"Verwurzelt in der Zukunft"

Unter dem Motto "Verwurzelt in der Zukunft" präsentiert sich Italien als Ehrengast auf der Frankfurter Buchmesse 2024. Damit tritt Italien nach 36 Jahren im kommenden Jahr erneut als Ehrengastland auf der 76. Ausgabe der Buchmesse auf. Dabei wird Italien – immer stolz auf seine Vergangenheit, aber stets mit Blick in die Zukunft – einen breiten Querschnitt unterschiedlicher und manchmal gegensätzlicher Stimmen und Ideen in seiner Literatur und Kultur zeigen. Der literarische Horizont ist dabei geprägt durch fruchtbaren Dialog, zahlreiche Debatten und Begegnungen und verweist auf die Wurzeln seiner glorreichen kulturellen Vergangenheit.

Kulturelle, literarische und künstlerische Traditionen haben in Italien Geschichte. Dank dieser kreativen Spannung zwischen Vergangenheit und Zukunft ist das Land in der Lage, den kulturellen Bezugshorizont zu erweitern, sich den gesellschaftlichen Herausforderungen zu stellen und die literarischen Trends der kommenden Jahre zu definieren, die die Leser in der ganzen Welt begeistern.

VDIG_Ehrengast-Italien-Logo-2024_web

Unter dem Motto "Verwurzelt in der Zukunft" werden rund 120 Autoren und Kulturschaffende in Deutschland Debatten, musikalische Performances und Kunstausstellungen bereichern. Italien möchte so aufzeigen, wie viel sich in 36 Jahren, seit dem ersten Ehrengastauftritt, verändert hat.

Der Countdown für die Teilnahme Italiens an diesem wichtigen Ereignis beginnt am Sonntag, den 22. Oktober, wenn um 16 Uhr im Ehrengastpavillon Slowenien (Forum, Ebene 1, Srečko Kosovel-Bühne) Slowenien, der Ehrengast der Messe 2023, den Staffelstab an Italien weitergibt. Mit der Übergabe der Gastrolle zwischen den Ehrengästen und einem Gespräch zwischen den Autoren Dušan Jelinčič und Ilaria Tuti wird sich Slowenien von der Frankfurter Buchmesse verabschieden und den Staffelstab an Italien übergeben. Die italienische Geigerin Francesca Dego, die seit Jahren mit großem Erfolg auf Musikbühnen in aller Welt auftritt, wird diese symbolische Begegnung musikalisch untermalen.

Informationen: italiafrancoforte2024.com | www.buchmesse.de

Quelle/Abb.: italiafrancoforte2024.com
Mehr Informationen und Anmeldung
auf der Webseite unseres Mitgliedes / des Veranstalters
1 2 3 14
Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V. (VDIG) - Navigationspfeil
Veranstaltungs-Übersicht
Copyright © VDIG Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V.
Gestaltung und Umsetzung:
www.intro-design.de