Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V. (VDIG) - Logo

Bilateraler Kulturaustausch

Deutsch-Italienische
Kulturbörse

Eine wichtige Stütze des bilateralen Kulturaustausches stellt die „Deutsch-Italienische Kulturbörse" dar, die aus den Kontakten zwischen den Gesellschaften in Deutschland und Italien entstanden ist.

1989 in Savona initiiert, findet alle zwei Jahre abwechselnd in Deutschland und in Italien statt.

Die Kulturbörsen dienen dem kulturellen Austausch der Teilnehmer aus den Mitgliedsgesellschaften der VDIG, den italienischen Schwestergesellschaften und weiteren Institutionen und Partnern aus dem deutsch-italienischen Kontext. Aber auch die interessierte Öffentlichkeit erhält die Möglichkeit, sich über das attraktive und abwechslungsreiche Kulturprogramm, die Ziele und Aktivitäten der teilnehmenden Gesellschaften in den unterschiedlichen Städten zu informieren.

Nächster Termin

21.-23.06.2024

Prato

Die Kulturbörse

findet / fand statt in:

2005

IX. Messina

2003

VIII. Magdeburg

2001

VII. Venedig

1999

VI. Lüdenscheid/Hagen

1997

V. Verona

1995

IV. Weimar

1993

III. La Spezia

1991

II. Münster

1989

I. Savona

21.

Jun
2024

VDIG_Logo_Prato

21.-23.06.2024

XVII. Deutsch-Italienische Kulturbörse in Prato

Einladung

Die nächste deutsch-italienische Kulturbörse der VDIG findet vom 21. bis 23. Juni 2024 in Prato statt. Die VDIG, das Goethe-Institut Italien und SI-PO laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein. Wir freuen uns darauf, VDIG-Mitglieder und unsere italienischen Schwestergesellschaften in Prato begrüßen zu dürfen.

Seit 1989 ist ihre Kulturbörse eine wichtige Säule der Aktivitäten der VDIG.

VDIG_Prato

Der Veranstaltungsort - Prato

Das verarbeitende Gewerbe und die Textilindustrie haben die Stadt Prato schon immer geprägt. Auch heute noch ist die Textilindustrie ein sehr wichtiges Element der Stadt, was nicht nur beim Besuch des "Museo del Tessuto" deutlich wird. Die wirtschaftliche und demografische "Explosion" begann Mitte des 19. Jahrhunderts mit der raschen Expansion der Textilindustrie. Der Anstieg von etwa 30.000 auf fast 200.000 Einwohner machte Prato zur zweitgrößten Stadt der Toskana und zur drittgrößten in Mittelitalien, gleich nach Rom und Florenz.

In den letzten Jahren hat die Stadt, Hauptstadt der Provinz Prato in unmittelbarer Nähe von Florenz, ihre architektonische und kulturelle Schönheit wiederentdeckt und aufgewertet und ist zu einem beliebten Touristenziel in der Region geworden.

Ein Besuch in Prato ist immer interessant; und wir möchten darauf hinweisen, dass Prato aufgrund seiner zentralen und günstigen Lage in der Toskana ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge ist.

Das Programm

Wir wollten dem abwechslungsreichen Programm einen "roten Faden" geben, und da wir in der Toskana sind, haben wir uns für entschieden für PINOCCHIO!

VDIG_Pinocchio_pxhere.com_web

Hier nur ein kurzer Hinweis:

Geppetto, von Beruf Tischler, ist von einem Holzklotz so begeistert, dass er sofort beginnt, eine Holzpuppe zu schnitzen, die er Pinocchio nennt (ein Wortspiel zwischen Kiefer und dem Diminutiv von pinco 'dumm' und Auge).

Mehr wollen wir zum jetzigen Zeitpunkt nicht verraten. Nur so viel: Es wird eine Kunstausstellung geben und wir werden in den Pinocchio-Park in Collodi fahren...

Die wichtigsten Punkte des Kulturaustauschs werden sein:

  • Freitagabend: Eröffnungskonzert
  • Samstagmorgen: Hauptzeremonie
  • Samstag Nachmittag: Ausflug zu Collodi im Pinocchio-Park
  • Samstagabend: Abendessen in Prato
  • Sonntagmorgen: Austausch/Workshop/Kulturelle Beiträge/Stadtrundgang
  • Sonntagmittag: Abschiedsbuffet

Die Unterbringung

Wir haben für die Nächte von Freitag, 21. Juni, bis Sonntag, 23. Juni, Plätze in drei Hotels in Prato reserviert. Es besteht auch die Möglichkeit, am Donnerstag, 20. Juni, anzureisen und/oder am Montag, 24. Juni, abzureisen.

Hier können Sie das gesamte Paket mit allen Dokumenten zur Kulturbörse herunterladen:

Einladung (pdf)

Informationen über Prato (pdf)

Programm der Kulturbörse (pdf)

Hotelreservierung (ausfüllbares pdf)

Anmeldung bei der Kulturbörse (ausfüllbares pdf)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail info@si-po.org oder telefonisch +39 335 1632221

SI-PO, VDIG

VDIG_Prato_Pecci

VDIG_Prato_Tessuto_1

VDIG_Prato_vin_santo

Vorgeschmack auf die KuBö 2024

Die XVII. Deutsch-Italienische Kulturbörse findet in Prato (Toskana) statt

SI-PO Istituto culturale tedesco Prato

Fotos: 1), 3)-5) SI-PO, 2) pxhere.com
Copyright © VDIG Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V.
Gestaltung und Umsetzung:
www.intro-design.de