Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V. (VDIG) - Logo
Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V. (VDIG) - Mitglieder-Emblem

DIG Hamburg

Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften_DIG-Hamburg

NEWS

vom 03.12.2018

Jubiläum

Deutsch-Italienische Gesellschaft Hamburg: italienische Kultur im Norden

Die Deutsch-Italienische Gesellschaft Hamburg wurde 1948 gegründet und hat seitdem in der Hansestadt italienische Kultur in vielfältiger Weise erlebbar gemacht.

Im 70. Jubiläumsjahr hat mit Franziska Olbricht und Teresa Mattogno ein deutsch-italienisches Duo den Vorsitz übernommen, das Altbewährtes mit neuen Ideen kombiniert. Die klassischen Themen rund um Literatur, Architektur, Kulinarik und Kunstgeschichte werden ergänzt um Veranstaltungsformate, die aktuelle politische Entwicklungen und zeitgenössische Kultur aufgreifen.

Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften_DIG-Hamburg

Neben den schönen Räumlichkeiten in der Hochschule für Musik und Theater werden Veranstaltungen zukünftig auch an anderen spannenden Orten mit Italienbezug stattfinden, Kooperationen mit verschiedenen Einrichtungen in Hamburg und Umgebung sollen ein größeres und auch insbesondere italienisches Publikum anziehen. Der Reichtum, aber auch die Ambivalenzen Italiens sind dem neuen Vorstand ein Herzensanliegen – und genau diese vielen verschiedenen Facetten sollen in ihrem Programm abgebildet werden.

Franziska Olbricht

Fotos: 1) Itinerarion Siciliano: Konzert mit Progetto anonimo siciliano im Mendelssohn Saal Hamburg, 2) Die „Doppelspitze“ Franziska Olbricht & Teresa Mattogno (DIG Hamburg)
Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V. (VDIG) - Navigationspfeil
News-Übersicht
Copyright © VDIG Vereinigung Deutsch-Italienischer Kultur-Gesellschaften e.V.
Gestaltung und Umsetzung:
www.intro-design.de